Scatpornstar warnt vor Kot in der Vagina

Dirty Poetry

Buy (EUR 7.49)

Dirty Poetry Sammelband 1

Dirty Poetry ist ein Sammelband mit fünf Kurzgeschichten von zwei Autoren, die unter anderem Pseudonym bereits erfolgreich Erotisches veröffentlicht haben.

  • Ich habe mir einige Minuten überlegt, wie ich formulieren soll. Ich habe beschlossen, möglichst neutral und wenig zu schreiben. Bei Eingabe von „reddit warning for putting scat in the pussy“ kommt man auf ihre Schilderung.


    Die Dame dürfte einigen bekannt sein. Außerdem wird ziemlich schnell klar, dass es sich um kein gefaktes Posting handelt. Die Dame ist sich sicher, dass sie schwerwiegende gesundheitliche Auswirkungen erlitt, nachdem sie Kot in ihre Vagina eingeführt hat.


    Ich habe sehr großen Respekt davor, dass sie ihre Krankengeschichte öffentlich gemacht hat.

  • Meinst Du diesen Artikel hier?


    https://www.reddit.com/r/Copro…or_putting_scat_in_pussy/


    Wenn ja, dann erkläre man mir bitte den Inhalt, ich verstehe da leider nur die Hälfte...

    Zyniker: ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.


    Aus dem Wörterbuch des Teufels

    Ambrose Bierce

    * 24.06.1842, † 1914

  • Der Nick lässt auf diese Dame hier schließen: https://www.scatshop.com/girls/evamaries-scatshop/


    Ich versuche mich mal an einer sehr freien Übersetzung:


    Also sie liebt es sich Kaviar einzuführen, hat aber starke Probleme dadurch mit ihrer Gebärmutter bekommen. Irgendetwas ist dort, was stark anschwillt und nicht mehr kleiner wird. Deshalb wird nun ihre Gebärmutter entfernt. Sie liebt es aber nach wie vor und wird damit nicht aufhören, allerdings möchte Sie andere Mädchen/Frauen darauf aufmerksam machen. Denn sie selber wäre total am Boden zerstört, wenn sie nicht schon ihre Kinder hätte und deshalb keine Familie mehr gründen kann. Wir sollen super vorsichtig sein.

  • ah ja... So habe ich mir das auch übersetzt.


    Mehr als eine Vermutung ist das allerdings nicht, mir sind dann doch so einige Damen bekannt, die diese Praktik teils schon seit Jahrzehnten praktizieren, ohne genannte Probleme zu haben. Ich will nichts verharmlosen, aber Grund zur Panik sehe ich nicht.

    Zyniker: ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.


    Aus dem Wörterbuch des Teufels

    Ambrose Bierce

    * 24.06.1842, † 1914

  • Hallo zusammen,


    ein gewisses gesundheitliches Risiko, wenn sich Frau Scheisse einführt, lässt sich sicher nicht wegdiskutieren. Denke dass es meist dann eher Blasenentzündungen denn Probleme mit der Gebärmutter sind. Mir ist aber auch die eine oder andere Dame bekannt die es praktiziert und noch nie Probleme damit gehabt hat. Muss man wie bei vielen Dingen für sich selbst entscheiden ob man es macht oder nicht. Meine Erfahrung ist jedoch, dass das Risiko doch eher gering ist. Vielleicht kann auch die eine oder andere Dame hier im Forum von Ihren Erfahrungen diesbezüglich berichten. Informationen aus erster Hand sind meist die Besten.


    Gruß

    Stefan

  • Also dieser Bericht von oben ist so ne richtig klassische Art von Internet-Horror-Fake.

    So einen Blödsinn hab ich noch nie gehört und liest sich wie........"Frau verschluckt Apfelkern und daraufhin wuchs ein Apfelbaum in ihr!"*happy251

    Bei empfindlichen Personen kann es zu einer 'Blasenentzündung kommen, aber das isses auch schon.

    Ich hatte noch nie irgendwelche Probleme und wer mich einigermassen kennt, der weiß, das ich wirklich exessiv Scheiße lebe und liebe.

    .................aber juuut, vielleicht gilt dat ja auch nur für Hexen....:/

    Im übrigen.......Männern fallen bei zu intensiven Kontakt mit Scheiße auch nicht die Schwänze ab....*happy251........*happy38 Das müßt ich aus erster Hand (Schwanz)....Grinssss....wissen!*frech20

  • Was das mit der Gebährmutter angeht, kann Bine nicht mehr mitreden. Vor 13 Jahren wurde diese enfernt. Bine steht sehr darauf, wenn ich sie voll stopfe, bis es wieder raus quillt und ich sie dann ficke.
    Wir haben auch schon so voll gesaut geschlafen. Bisher gabe es noch keine Probleme, mit Blasen- oder Harnwegsentzündungen.
    Dabei ist es bei Bine auch kein Problem, ihre harnrohre mit meinem Daume zu ficken. Das natürlich nicht, wenn wir mit Scheiße spielen. Man muß es ja nicht unnötig provozieren