Tipps für Anfänger

Get it on Google Play
Lade dir diese App auf dein Handy.
Suche dort nach "Kackboard"
und logge dich dort mit deinen Daten ein.
  • Hallo zusammen,


    Ich bin neu hier im Forum und habe noch keine Erfahrungen mit Kaviar. Bin über diverse Filmchen darauf aufmerksam geworden und überlege tatsächlich mal mit meiner eigenen Kacke zu experimentieren.

    Gibt es hier in der Comunity Tipps oder Erfahrungsberichte für den behutsamen Einstieg?


    Vorab vielen Dank

    Gerd

  • Moin Gerd,


    zunächst einmal herzlich willkommen im Forum. :)


    Ich kann dir nicht sagen, was du machen solltest, da das für jeden individuell unterschiedlich sein kann.


    Was ich dir aber erzählen kann, ist, wie ich damit anfing. Ob du es dann für dich übernimmst, bleibt deine Entscheidung.


    Also, es war ganz simpel. Ich hatte mir auf dem Klo spontan die Hand zwischen die Beine, unter den Arsch gehalten und einfach mal in meine Hand gekackt.

    Danach habe ich eigentlich nur zwei/drei Dinge gemacht:

    - zuerst habe ich nur das Gefühl des weichen, warmen Haufens in der Hand gehabt. Das an sich war für mich schon sehr schön. Ich wusste ja nicht, wie ich darauf reagieren würde. Aber ich war sehr angetan von diesem doch sehr angenehmen Gefühl.

    - und erst dann habe ich mal dran gerochen, und auch das empfand ich nicht als ekelig, sondern im Gegenteil, sehr geil.

    - ich habe mich dann sogar schon getraut, mal die Zungenspitze an den Haufen zu bringen. Aber geschmeckt habe ich nichts, da an der Zungenspitze keine Geschmacksrezeptoren sind.


    Mehr habe ich beim ersten Mal nicht gemacht. Ich den Haufen dann ins Klo gegeben und mich gewaschen.


    Das Entscheidende spielte sich danach im Kopf ab.

    Ich entschloss mich schließlich, den nächsten Schritt zu wagen, und ging dafür in die Badewanne.

    Aber das ist eine Geschichte für ein anderes Mal. 8o


    Wie auch immer du es angehst, wünsche ich dir, dass es ein schönes Erlebnis ist.


    Tom

    Die Krise zeigt auf, was vorher bereits das Problem war!


    „Ich werde Ihre Meinung bis an mein Lebensende bekämpfen, aber ich werde mich auch mit allen Kräften dafür einsetzen, dass Sie sie haben und aussprechen dürfen.“

    (Voltaire)


    Mensch: das einzige Lebewesen, das erröten kann. Es ist aber auch das einzige was Grund dazu hat.

    (Mark Twain)



    svwapplaus.gif

    The post was edited 1 time, last by TomAsh ().

  • Danke für die ausführliche Antwort TomAsh .

    So ganz kann ich mir das Ganze aber irgendwie immer noch nicht vorstellen wirklich durchzuziehen, obwohl ich immer mehr Lust darauf bekomme.


    Vielleicht haben ja auch noch andere Personen hier Tipps, Vorschläge, Anregungen, ... wie ich mich überwinden kann und wie ich vorgehen könnte. 😃💩

  • Kein Problem, Gerd.

    Der erste Schritt ist immer der Schwerste. Ich habe über zehn Jahre gebraucht, bis ich bereit war, vom reinen Filmeschauen zum eigenen Ausleben dieses Fetisch‘.

    Die Krise zeigt auf, was vorher bereits das Problem war!


    „Ich werde Ihre Meinung bis an mein Lebensende bekämpfen, aber ich werde mich auch mit allen Kräften dafür einsetzen, dass Sie sie haben und aussprechen dürfen.“

    (Voltaire)


    Mensch: das einzige Lebewesen, das erröten kann. Es ist aber auch das einzige was Grund dazu hat.

    (Mark Twain)



    svwapplaus.gif

  • ich bin quasi ins kalte Wasser geschmissen worden, als meine damalige Freundin mir in der 69 erst in den Mund gepisst (was zu unseren liebsten Praktiken gehörte) und dann, als ich ihr das Arschloch ausgeleckt habe, mir in den Mund gefurzt hat. Dass von mir keinerlei negative Reaktion kam, hat sie wohl als Freibrief verstanden und einen Haufen auf mein Gesicht geschissen.

    Ich war damals zwischen Brechreiz und unglaublicher Geilheit hin- und hergerissen. Letztendlich hat die Geilheit gesiegt. Ich habe ihre Kacke zwar nicht in den Mund genommen, soweit war ich damals weiß Gott noch nicht, aber ich habe ihren Arsch damit eingerieben und den Anblick genossen.

  • ich bin quasi ins kalte Wasser geschmissen worden, als meine damalige Freundin mir in der 69 erst in den Mund gepisst (was zu unseren liebsten Praktiken gehörte) und dann, als ich ihr das Arschloch ausgeleckt habe, mir in den Mund gefurzt hat. Dass von mir keinerlei negative Reaktion kam, hat sie wohl als Freibrief verstanden und einen Haufen auf mein Gesicht geschissen.

    Ich war damals zwischen Brechreiz und unglaublicher Geilheit hin- und hergerissen. Letztendlich hat die Geilheit gesiegt. Ich habe ihre Kacke zwar nicht in den Mund genommen, soweit war ich damals weiß Gott noch nicht, aber ich habe ihren Arsch damit eingerieben und den Anblick genossen.

    So kann man halt auch mal Nägel mit Köpfen machen und alles auf eine Karte setzen.

  • ich bin quasi ins kalte Wasser geschmissen worden, als meine damalige Freundin mir in der 69 erst in den Mund gepisst (was zu unseren liebsten Praktiken gehörte) und dann, als ich ihr das Arschloch ausgeleckt habe, mir in den Mund gefurzt hat. Dass von mir keinerlei negative Reaktion kam, hat sie wohl als Freibrief verstanden und einen Haufen auf mein Gesicht geschissen.

    Ich war damals zwischen Brechreiz und unglaublicher Geilheit hin- und hergerissen. Letztendlich hat die Geilheit gesiegt. Ich habe ihre Kacke zwar nicht in den Mund genommen, soweit war ich damals weiß Gott noch nicht, aber ich habe ihren Arsch damit eingerieben und den Anblick genossen.

    Das ist sicher eine sehr geile Vorstellung. Das es aber wirklich so weit kommt ist aber wohl eher unwahrscheinlich.

  • ich bin quasi ins kalte Wasser geschmissen worden, als meine damalige Freundin mir in der 69 erst in den Mund gepisst (was zu unseren liebsten Praktiken gehörte) und dann, als ich ihr das Arschloch ausgeleckt habe, mir in den Mund gefurzt hat. Dass von mir keinerlei negative Reaktion kam, hat sie wohl als Freibrief verstanden und einen Haufen auf mein Gesicht geschissen.

    Ich war damals zwischen Brechreiz und unglaublicher Geilheit hin- und hergerissen. Letztendlich hat die Geilheit gesiegt. Ich habe ihre Kacke zwar nicht in den Mund genommen, soweit war ich damals weiß Gott noch nicht, aber ich habe ihren Arsch damit eingerieben und den Anblick genossen.

    Welch Klasse Frau, bist du noch mit ihr zusammen? Die Frauen bei mir zucken schon entblößt zusammen wenn ich einen Finger an das Po Loch bekomme.