Größe der Klitoris

Get it on Google Play
Lade dir diese App auf dein Handy.
Suche dort nach "Kackboard"
und logge dich dort mit deinen Daten ein.

Chatraum

Get it on Google Play
Lade dir diese App auf dein Handy oder klicke einfach so auf den Link.

Zum Chatraum

Kaufmich.com
  • So wie es Männer mit winzigen, kleinen oder auch größeren Penissen gibt, sind auch Frauen höchst unterschiedlich gebaut.


    Bei Männern scheint die Größe wenig bis keinen Einfluss auf die Fähigkeit zu haben, Orgasmen bekommen zu können. Bei Frauen vermehren sich die Anzeichen, das es da einen Zusammenhang gibt.


    https://www.fem.com/liebe-lust…-die-groesse-der-klitoris


    Finde ich ganz spannend...

    Zyniker: ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.


    Aus dem Wörterbuch des Teufels

    Ambrose Bierce

    * 24.06.1842, † 1914

  • Ich frage mich da sofort ob bei Oralsex die Größe ebenfalls eine Rolle spielt, denn die Reizung kann ja sehr direkt erfolgen.

    Ich könnte mir dabei aber in jedem Fall gefühlte Stunden Zeit nehmen. Ob kleiner oder größer, egal. Mir geht's um den Geschmack!

    Ja, vielleicht auch ein bisschen um ihre Reaktion. ^^

  • Ich bin ja eher der Meinung, dass es an mangelnder Übung denn an der Anatomie liegt. Denn auch, wenn die kleine Perle, die man gemeinhin als Klitoris bezeichnet die mit Abstand höchste Dichte an Nervenenden besitzt, so liegt der Großteil der Klitoris doch innerhalb des Körpers mehr oder weniger rund um die Vagina geschwungen.

    Also mehr als genug Platz für Nervenenden die einem einen wohligen Orgasmus bescheren können...

    Bedenkt man zudem, dass schon allein die keine äußere Klitoris durchschnittlich doppelt so viele Nervenenden besitzt als ein Penis ist es schwer vorstellbar, dass es nur an der Anatomie liegen sollte.


    Hinzu kommt, dass nachweislich auch Übung einen großen Effekt haben kann. Und das in mehrfacher Hinsicht:

    Einerseits in Hinsicht auf die Frage wie kann ich überhaupt einen Orgasmus bekommen und in welcher Intensität ? Abgesehen vom reinen experimenieren fällt hier beispielsweise auch speziell Kegel- / Beckenbodentraining ins Auge...


    Im negativen Sinn aber auch, wenn ich den Womanizer selbst nicht kenne - sein großer Bruder die Magic Wand. Sehr intensiv und recht einfach damit einen Orgasmus zu erreichen kann man sich an die Dinger auch gewöhnen so, dass man auf andere Weise zunehmend schlechter oder garnicht mehr zum Orgasmus kommen kann.


    Etwas das bei Männern im übrigens in diversen Formen ebenfalls vorkommen kann. Z.b. zu früh kommen, weil zu sensitiv oder aber das gegenteil, weil man ggf durch Handbetrieb abgestumpft ist...

    Ich bin gekommen, die Schönheit hervorzubringen, von der du niemals dachtest, dass du sie hast, und dich wie ein Gebet zum Himmel zu erheben !

    Dschalal ad-Din ar-Rumi - persischer Mystiker

  • Interessante Forschungen! Die Forschungsergebnisse leuchten mir sofort ein.

    Danke fürs Teilen!

    Ich erwäge seit längerem die Anschaffung eines Womanizers. Ein Spielzeug, das auch den anatomisch benachteiligten Frauen zu tollen Orgasmen verhelfen dürfte.


    https://www.womanizer.com/de/

    Ich habe meiner Freundin einen Satisfyer geschenkt, da sie ihre Vibratoren auch immer auf Ihre Klitoris aufgelegt hat. Sie fährt total drauf ab. Das Prinzip ist ja identisch, ich denke die Womanizer Vibratoren sind da noch mal einen tick besser verarbeitet. Aber beim Satisfyer gibt es nichts zu bemängeln. Da habe ich schon deutlich teureres Spielzeug gekauft, welches billiger verarbeitet war.