Eddie`s Witzeecke

  • Klaus hat ein neues Fahrrad mit Ledersattel. Der Verkäufer hat ihm extra einen Topf Vaseline mitgegeben, um diesen bei Regen zu fetten. Abends ist er bei den Eltern seiner Freundin zum Essen eingeladen. Nach dem Essen geht der Streit um den Abwasch los.

    Nachdem sich kein Freiwilliger findet, beschließt man, das Schweigespiel zu spielen. Wer als Erster etwas sagt, muss abwaschen. Nachdem eine halbe Stunde Schweigen herrscht, denkt Klaus sich, dass er die Zeit auch besser nutzen könnte.

    Er zieht seine Hose aus, schiebt seiner Freundin den Rock hoch und fängt an, sie zu rammeln. Betretenes Schweigen. Eine weitere halbe Stunde später wiederholt sich die Fick-Prozedur mit ihrer Schwester. Betretenes Schweigen. Eine weitere halbe Stunde später ist ihre Mutter fällig. Dito. Als Klaus Blick jetzt aus dem Fenster fällt, bemerkt er, dass es anfängt zu regnen. Wie er zum Vaselinetopf greift, meint der Vater: “Okay, ich trockne ab!”



    LG Eddie;)

  • “Okay”, sagte der Interessent, “vermutlich werde ich diesen Bauernhof kaufen. Aber da, am Zaun, diese Bienenstöcke: Ist das nicht gefährlich mit diesen Bienen?”

    “Nein”, sagte der Bauer, “die sind völlig ungefährlich. Ich wette mit Ihnen, wenn ich Sie hier nackt anbinde und mit Honig einschmiere, und auch nur eine Biene tut Ihnen etwas zuleide, bekommen Sie den Hof umsonst!”

    Und so ließ sich der Interessent auf dieses ungewöhnliche Experiment ein. Am Abend kam der Bauer wieder, der nackte, honigbeschmierte Mann hing völlig fertig in den Seilen. “Um Himmels Willen”, rief der Bauer, “haben die Bienen Ihnen etwas angetan?”

    “Nein”, sagte der Interessent, “das ist es nicht. Aber hat das Kälbchen denn keine Mutter?”



    LG Eddie;-)

  • Amerikanische Wissenschaftler haben den dünnsten Draht der Welt hergestellt. Weil er aber so dünn ist, können sie nicht genau messen, wie dick er ist.

    Also beschließen sie, den Draht den Chinesen zu geben – die kennen sich ja schließlich mit kleinen Dingen aus. Zwei Monate später kommt der Draht aus China zurück mit dem lapidaren Hinweis: „Stärke leider nicht messbar.“

    Die amerikanischen Forscher wollen gerade aufgeben, da kommt einem die Idee, den Draht nach Schwaben zu schicken. Gesagt, getan. 45 Minuten später kommt ein Anruf aus dem Schwabenländle: „Also, vermessen haben wir ihn jetzt – sollen wir ein Loch durchbohren oder ein Gewinde reinschneiden?“



    LG Eddie

  • In einer Firma werden fünf Kannibalen als Programmierer angestellt. Bei der Begrüßung der Kannibalen sagt der Firmenchef: “Ihr könnt jetzt hier arbeiten, verdient gutes Geld und könnt zum Essen in unsere Kantine gehen. Also lasst die anderen Mitarbeiter in Ruhe.” Die Kannibalen geloben, keine Kollegen zu belästigen.

    Nach vier Wochen kommt der Firmenchef wieder und sagt: “Ihr arbeitet sehr gut. Allerdings fehlt uns eine Putzfrau, wisst ihr, was aus der geworden ist?”

    Die Kannibalen antworten alle mit nein und schwören, mit der Sache nichts zu tun haben. Als der Firmenchef wieder weg ist, fragt der Boss der Kannibalen: “Wer von euch Affen hat die Putzfrau gefressen?”

    Meldet sich hinten der letzte ganz kleinlaut: “Ich war es.”

    Sagt der Kannibalen-Boss: “Du Idiot, wir ernähren uns seit vier Wochen von Teamleitern, Abteilungsleitern und Projekt-Managern, damit keiner etwas merkt – und du Depp musst die Putzfrau fressen …!”



    LG Eddie

  • Ein Engländer kommt in ein Hotel: “Haben Sie noch ein Zimmer frei?”

    “Ja aber darin soll es spuken”, sagt die Hausherrin.

    “Macht nix, ich habe ein Messer dabei.”

    In der Nacht sagt eine Stimme: “Erst schäle ich dich, dann fress ich dich, dann schmeiß ich dich zum Fenster raus!”

    Schreiend springt der Engländer aus dem Fenster.

    Am nächsten Tag kommt ein Boxer und fragt: “‘Haben Sie noch ein Zimmer frei?”

    “Ja, aber darin spukt es”, sagt sie wieder. “Macht nix, ich kann boxen!”

    In der Nacht hört er das Gleiche wie der Engländer und springt auch aus dem Fenster.

    Nächster Tag. Fragt eine alte Frau: “Haben Sie noch ein Zimmer?” “Ja, aber da spukt es!” Sagt die alte Frau ganz niedergeschlagen: “Das macht nichts, ich habe eine Taschenlampe!”

    In der Nacht hört auch diese Frau die Stimme, die sagt: “Erst schäl ich dich, dann fress ich dich, dann schmeiß ich dich zum Fenster raus!”

    Da nimmt die Frau ihre Taschenlampe und leuchtet in die Ecke, wo ein kleiner Affe sitzt, der zu seiner Banane sagt: “Erst schäl ich dich, dann fress ich dich, dann schmeiß ich dich zum Fenster raus…”



    LG Eddie

  • Ein Streber und ein Dummkopf haben eine mündliche Prüfung. Der Streber geht zuerst in den Raum.

    Dann fragt der Lehrer: “Wann war der 2. Weltkrieg?”

    “1939-1945”, sagt der Streber.

    Lehrer: “Richtig! Wer hat die chinesische Mauer gebaut?”

    Streber: “Ying hat angefangen und Yang hat aufgehört.”

    Lehrer: “Richtig! Gibt es Ausserirdische?”

    Streber: “Man vermutet es, aber man kann es nicht beweisen.”

    Lehrer: “Richtig!”

    Der Streber geht raus und sagt am Dummkopf die Lösungen. Dann geht dieser rein.

    Lehrer: “Wann hast du Geburtstag?”

    Dummkopf: “1939-1945!”

    Lehrer: “Wer ist dein Vater?”

    Dummkopf: “Ying hat angefangen, Yang hat aufgehört.”

    Lehrer: “Hältst du mich eigentlich für blöd?”

    Dummkopf: “Man vermutet es, kann es aber nicht beweisen.”



    LG Eddie

  • Politik


    Der kleine Sohn fragt den Vater, was Politik sei. Der Vater meint: "Nehmen wir zum Beispiel unsere Familie. Ich bringe das Geld nach Hause, also nennen wir mich Kapitalismus. Deine Mutter verwaltet das Geld, also nennen wir sie die Regierung. Wir beide kümmern uns fast ausschließlich um dein Wohl, also bist du das Volk. Unser Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse und dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die Zukunft. Hast du das verstanden?"

    Der Sohn ist erst einmal zufrieden. In der Nacht erwacht er, weil sein kleiner Bruder in die Windeln gemacht hat und nun schreit. Er steht auf und klopft am elterlichen Schlafzimmer, doch seine Mutter liegt im Tiefschlaf und lässt sich nicht wecken. Also geht er zum Dienstmädchen und findet dort seinen Vater bei ihr im Bett. Doch auch auf sein mehrmaliges Klopfen hin lassen die Beiden sich nicht stören. So geht er wieder in sein Bett und schläft weiter.

    Am Morgen fragt ihn sein Vater, ob er nun wisse, was Politik sei. Der Sohn antwortet:
    "Ja, jetzt weiß ich es. Der Kapitalismus missbraucht die Arbeiterklasse, während die Regierung schläft. Das Volk wird total ignoriert und die Zukunft ist voll Scheiße!"


    Liebe Grüße
    Euer Martin S aus W

  • Ein Mann hat ein Verhältnis mit seiner Sekretärin und schläft nach einer heißen Liebesnacht bei ihr ein. Am Morgen sagt er: „Nimm meine Schuhe mit nach draußen und ziehe sie einmal fleißig durch den Dreck, dass sie so richtig schön schmutzig werden …“

    Die Sekretärin versteht nicht, tut aber wie ihr aufgetragen.

    Als der Mann nach Hause kommt, erwartet ihn bereits seine wütende Frau: „Wo warst du bloß die ganze Nacht?“

    „Ich muss dir etwas gestehen: Ich habe ein Verhältnis mit meiner Sekretärin, bin nach dem S.x bei ihr eingeschlafen und gerade eben erst aufgewacht …“

    Seine Frau mustert ihn von oben nach unten: „Du v..dammter Lügner! Du warst wieder Golf spielen, gib’s zu!“


    LG Eddie

  • Veronika und Michael sind beide Patienten in einer Nervenheilanstalt. Eines Tages, als sie beim Spazieren am Pool vorbeikommen, springt Michael plötzlich in den Pool. Er sinkt wie ein Stein und taucht nicht mehr auf. Veronika springt sofort nach, um ihn zu retten. Sie taucht hinab und zieht Michael raus. Als der Anstaltsleiter diese heldenhafte Tat erfährt, beantragt er sofort Veronikas Entlassung, da er nun bemerkt, dass sie geistig völlig stabil und zurechnungsfähig ist. Er geht also zu ihr um sie über die große Neuigkeit zu unterrichten: „Veronika, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute Nachricht ist, dass Du aus der Nervenheilanstalt entlassen wirst. Da Du fähig warst, einem anderen Patienten das Leben zu retten, denke ich, dass Du Deine mentale Funktionstüchtigkeit wieder zurückerlangt hast. Die schlechte Nachricht allerdings ist, dass Michael, der Patient, den Du gerettet hast, sich kurz danach im Badezimmer erhängt hat, mit dem Gürtel seines Anzugs. Es tut mir leid, er ist tot.“ Veronika schaut ihn kurz an und meint dann: „Er hat sich nicht umgebracht. Ich hab ihn dort zum Trocknen aufgehängt!“

    1f648.png🙈1f648.png🙈1f648.png🙈1f923.png🤣1f923.png🤣1f923.png🤣


    LG Eddie

  • There was a preacher who fell in the ocean and he couldn’t swim. When a boat came by, the captain yelled, “Do you need help, sir?”

    The preacher calmly said “No, God will save me.”

    A little later, another boat came by and a fisherman asked, “Hey, do you need help?”

    The preacher replied again, “No God will save me.”

    Eventually the preacher drowned & went to heaven. The preacher asked God, “Why didn’t you save me?”

    God replied, “Fool, I sent you two boats!”



    LG Eddie

  • Krabbelt ein Afrikaner durch die Wüste, voll erschöpft, am Verdursten. Plötzlich sieht er eine Flasche, öffnet sie – und siehe da: Es erscheint eine Fee, die sagt:

    “Für meine Befreiung hast du drei Wünsche frei!”

    Der Afrikaner sagt: “Gut, zunächst will ich weiß sein.

    Als zweites möchte ich immer schöne Frauen um mich herum haben.

    Und als drittes will ich immer fließendes Wasser vor mir haben!”

    Die Fee macht schnipp… und er ist – ein Klo im Frauen-WC.


    Wo ist die Fee:-)


    LG Eddie

  • Ein Mann geht zum Arzt und jammert ihm die Ohren voll, weil seine Frau im Bett eine Spaßbremse ist und keinen Orgasmus bekommt.

    Darauf der Doktor: “Na, dann versuchen Sie, eine romantische Atmosphäre zu schaffen! Zünden Sie Kerzen an, verstreuen Sie Rosenblüten, legen Sie eine Schnulzenpop-CD auf, und seien Sie ganz zärtlich. Sollte das nicht klappen, kommen Sie morgen wieder zu mir.”

    Und was passiert? Der Mann kommt am nächsten Tag natürlich wieder und teilt dem Arzt mit, dass es nicht funktioniert hat.

    Der Arzt meint nun: “Suchen Sie sich einen gut bestückten Farbigen! Der soll sich dann nackt vor Ihre Frau stellen und mit seinem besten Stück wedeln – und Sie nehmen die Gute einfach von hinten!”

    Der Mann geht nach Hause, der Farbige wedelt mit seinem Teil, der Mann packt seine Frau von hinten, doch die bekommt trotzdem keinen Orgasmus.

    Der Mann meint zum Schwarzen: “Na gut, komm, nimm du sie jetzt mal von hinten, und ich wedel!”

    Der Mann stellt sich vor seine Frau und wedelt mit seinem Freudenspender, der Schwarze nimmt die Frau von hinten. Die Frau fängt an, zu stöhnen und bekommt einen Orgasmus nach dem anderen. Kurz: Sie geht voll ab.

    Der Mann zum Schwarzen: “Hast du gesehen? So musst du wedeln!”



    LG Eddie

  • Eine Frau geht mit ihrem Schäferhund zum Tierarzt, weil der nachts furchtbar schnarcht. Sagt der Tierarzt: "Binden sie ihm einfach zwei, drei Lorbeerblätter um seinen Schwanz, dann schnarcht er nicht mehr." Die Frau kann es gar nicht glauben, probiert es aber gleich noch an diesem Abend aus.

    Und der Arzt hatte Recht. Der Hund schnarchte überhaupt nicht. Dies erzählte die Frau ihrer Freundin, die sich dabei dachte: "Wenn das bei dem Schäferhund funktioniert, klappt das bei meinem Mann bestimmt auch." Gedacht, getan.

    Am nächsten Morgen wacht der Mann auf und geht ins Bad. Als er in den Spiegel schaut und die Lorbeerblätter sieht, erschrickt er und greift sofort zum Telefon, um seinen Freund anzurufen.

    "Du Gerd, wir waren doch gestern Abend beim Kegeln, oder?"

    - "Ja."

    - "Und, danach waren wir doch noch im Puff, oder?"

    - "Richtig."

    - "Sag mal, weißt du irgendwas von einer Siegerehrung???"


    LG Eddie

  • Eines Tages bricht die 12jährige Tochter das Schweigen am Abendtisch und verkündet ernsthaft: „Ich bin keine Jungfrau mehr!“

    Nach diesen Worten bereitet sich eine unheimliche Stille im Haus aus. Wenig später schreit der Vater die Mutter an: „Marta, du bist schuld! Du ziehst dich immer so frivol an und verdrehst den Männern dauernd die Köpfe! Und außerdem fluchst du immer obszön vor unser Tochter!“

    Zu der 20jährigen Tochter sagt der Vater: „Und du, du bist auch mitschuldig! Vögelst mit jedem auf unserem Sofa, wenn wir ausgehen! Und dies vor den Augen unserer kleinen Tochter! Und du musst nicht glauben, dass ich nicht weiß, dass du einen Vibrator im Nachttisch hast, neee!“

    Die Mutter zum Vater: „Halt mal die Luft an! Gerade du regst dich auf!? Du gibst immer die Hälfte deines Lohnes für Nutten aus und seit wir Kabelfernsehen haben, schaust du nichts anderes als Pornofilme! Sogar wenn unsere kleine Tochter dabei ist! Nicht zu reden von deiner Sekretärin, die dir dauernd einen bläst …!“ Die schluchzende und verzweifelte Mutter wendet sich der kleinen Tochter zu und fragt: „Aber Liebling, wie ist es passiert? War es anal oder vaginal? Bist du vergewaltigt worden oder hast du mit einem Mitschüler geschlafen?“

    Die kleine Tochter erwidert erstaunt: „Aber nein Mami. Die Lehrerin hat meine Rolle im Weihnachtstheater getauscht. Ich bin nicht mehr die Jungfrau, sondern die Hirtin!“


    LG Eddie

  • Mami, darf ich die ganze Schüssel auslecken?
    Nein Kevin, du drückst die Klospülung, wie jeder von uns auch.


    ---


    "Mama, der Hund fickt.
    "Lass ihn doch."
    "Aber es tut so weh!"


    ---


    "Mami, warum sterben in unserer Familie die Leute immer so plötzlich?"
    ...
    "Mama?"
    "Mama?"
    "Maaaammaaaaaaa!"

    „Ich werde Ihre Meinung bis an mein Lebensende bekämpfen,
    aber ich werde mich auch mit allen Kräften dafür einsetzen,
    dass Sie sie haben und aussprechen dürfen.“


    (Voltaire)





    svwapplaus.gif