Fleshlights

Dirty Poetry

Buy (EUR 7.49)

Dirty Poetry Sammelband 1

Dirty Poetry ist ein Sammelband mit fünf Kurzgeschichten von zwei Autoren, die unter anderem Pseudonym bereits erfolgreich Erotisches veröffentlicht haben.

  • Gibt es hier eigentlich User, die auch Fleshlights haben und nutzen? Ich habe vor ca. 2 Jahren nach sehr langer Überlegung mir tatsächlich mal eine gekauft und bin nach wie vor total begeistert davon. Ich muss ehrlich sagen, die Entscheidung habe ich mir nicht leicht gemacht. Zum einen sind die Fleshlights nicht gerade günstig und zum anderen dieses gewisse Klischee der aufblasbaren Gummipuppe. Das schwirrte bei mir immer im Hinterkopf, ebenso die irittationen die diese Dinger bei mir verursachen. Getreu dem Motto, wie frustriert muss Mann sein um so etwas zu benutzen... Egal, die Neugier (oder sollte ich sagen geilheit?!? :/) war irgendwann größer als die Bedenken und ich habe mir eine Angeschafft. Wie schon geschrieben, ich bin mehr als begeistert.

  • Eine Fleshlight habe ich zwar nicht, aber ich habe dennoch auch schon mal mit Masturbatoren experimentiert. Da auch Frauen Spielzeuge zur Befriedigung nutzen dürfen, habe ich keine moralischen Bedenken gegen Männerspielzeuge.

    Allerdings bringen mir die Dinger nicht viel. Ich habe Vibratoren für mich entdeckt, z.B. einen Magic Wand oder ähnliches. Hauptsache recht stark. Und je nach Laune, auch mal einen Plug im Po ;)

  • Das finde ich interessant, denn ich finde das Gefühl als total anders aber trotzdem schön. Und es ist super intensiv, wo bei ich bei manchen Strukturen wirklich sehr schnell den Höhepunkt erreichen kann. Aber man kann mal wieder schön sehen, wie unterschiedlich manche Dinge auch bei uns Männern funktionieren. Vibroplugs geben mir z.B. gar nicht. Plugs sind super aber das vibrieren mag ich nicht.