Literatur zur sanften Einführung des Partners in das Thema

  • Hallo zusammen,


    ich erinnere mich, dass es im alten Forum ein ähnliches Thema gab, jedoch ist das ja leider Geschichte.


    Weshalb ich hier das Thema noch einmal aufrufe (hoffentlich im richtigen Thread):


    Sicher haben viele von euch Partner/innen, welche möglicherweise sogar von eurem Fetisch wissen, sich aber damit noch nicht wirklich auseinander gesetzt haben und demnach damit nicht viel anfangen können. Ich dachte mir deshalb, dass gegebenenfalls behutsame Literatur - also erotische Geschichten a la Fifty Shades of Grey (jedoch mit KV/NS) - zu diesem Thema den Partner ein bisschen "aufwecken" könnte.

    Dazu Ich habe auch schon gesehen, dass es zwar auf Amazon einiges an Büchern und Ebooks gibt, jedoch bin ich mir nicht so sicher, ob und welche davon behutsam und ansprechend sind.

    Zudem ist mir ja auch bekannt, dass es hier im Forum einige nette und tolle Geschichten gibt, glaube aber, dass die meisten doch etwas zu schnell und eher wenig behutsam an das Thema ran gehen, was ich zwar toll finde, aber zur Einführung eines KV-fremden wohl eher weniger geeignet ist.


    Deshalb, meine Frage: Könnte ihr Literatur (Bücher wäre am besten) empfehlen, in welchen auf erregende und behutsame Weise (insbesondere für die Damen) an das Thema herangeführt wird?


    Freue mich auf eure Antworten und Literaturvorschläge.


    Beste Grüße


    Kavlix