Swingerclubs

Kaufmich.com
  • Da noch keiner diesen Thread eröffnet hat, mache ich es nun einfach.


    Ich war vor 2,5 Jahren das erste mal in einem Swingerclub. Es war das Zügellos in Berlin. Ich war sehr aufgeregt, war aber mit meinen beiden Lieblingsmenschen dort, die mir immer wieder gesagt haben, dass ich nichts tun muss, was mir nicht gefällt und ich immer "Nein" sagen kann.


    So war es auch, ich hab die Sauna genossen, das zugucken und irgendwann hab ich mich selbst getraut. Ich hatte Sex mit einem Fremden, es war irgendwie aufregend, weil mein Partner mir dabei zugeschaut hat bei dem, was ich gemacht habe. Es war ungezwungen, einfach nur Sex, der mir gefallen hat in dem Moment.


    Ich brauche keinen Swingerclub, um in meiner Sexualität glücklich zu sein, dafür habe ich meine Lieblingsmenschen, aber ab und an ist es doch schön, dort zu sein. Die Atmosphäre ist nett, die Betreiber sympathisch und witzig. und ich bin eben eine kleine Exhibitionistin.:)


    Liebe Grüße Maya