Wollfetisch

  • Der Wollfetisch beschreibt die Lust auf das erotische Gefühl von dicker, warmer Wolle auf nackter Haut.

    Der Wollfetisch beschreibt die Lust auf das erotische Gefühl von dicker, warmer Wolle auf nackter Haut. Während einige Wollfetischisten auf besonders weiche Angora-, Kaschmir- oder Mohairwolle stehen, bevorzugen andere klassische Schurwolle oder Kunstwolle. Die Wolllust kann sehr unterschiedlich ausgelebt werden. Die Bekleidungstücke und Accessoires, die den Sex durch das Tragen von Wolle romantisch und reizvoll machen, reichen von Pullovern über Zentais bis hin zu gestrickten Peniswärmern, Strapsen, Masken usw.