Karbatsche

  • Die sogenannte Karbatsche ist eine Peitsche, welche vor allem bei Bestrafungsspielen verwendet wird.

    Die sogenannte Karbatsche ist eine Peitsche, welche vor allem bei Bestrafungsspielen verwendet wird. Sie besteht aus einem eher kurzen Holzgriff und ist aus ledernen Riemen oder Hanfseilen geflochten. Sie kann für sanfte Streicheleinheiten verwendet werden oder aber für härtere Hiebe, die den gewollten Schmerz hervorrufen. Auch Würgespiele und Penetration sind damit möglich. Der Fetisch besteht darin, mit der Peitsche „bearbeitet“ zu werden, jemanden damit zu dominieren oder dabei zuzuschauen.