Mummification

  • Unter Mummification versteht man das vollständige Einwickeln einer Person beispielsweise in Verpackungsfolie, Binden, Gipsverbände oder Klebebänder, bis diese bewegungsunfähig ist.

    Unter Mummification versteht man das vollständige Einwickeln einer Person beispielsweise in Verpackungsfolie, Binden, Gipsverbände oder Klebebänder, bis diese bewegungsunfähig ist. Die sensorischen Fähigkeiten werden dadurch stark eingeschränkt. Die Haut der passiven Person wird mit möglicherweise Hautirritationen auslösenden Materialien großflächig von der Luftzirkulation abgeschnitten, sodass die Mummification eine erhebliche körperliche Belastung darstellt. Es ist deshalb Vorsorge zu treffen, das Material im Notfall unverzüglich entfernen zu können. Bewegungsunfähige dürfen nicht allein gelassen werden.