Luftballonfetisch

  • Der Luftballonfetisch, auch Looner-Fetisch genannt, kann viele Formen haben. Für die meisten Liebhaber ist es sexuell erregend einen aufgeblasenen Ballon an sich zu reiben und dabei sogar zum Orgasmus zu kommen.

    Der Luftballonfetisch, auch Looner-Fetisch genannt, kann viele Formen haben. Für die meisten Liebhaber ist es sexuell erregend einen aufgeblasenen Ballon an sich zu reiben und dabei sogar zum Orgasmus zu kommen. Das Reiben an einen oder mehreren Ballons kann man auch zu zweit machen. Andere lieben den Geruch oder den alleinigen Akt des Aufblasens. Für manche Luftballonfetischisten ist es auch sehr reizvoll den Ballon zum Platzen zu bringen.