Noncon

  • Noncon ist die Abkürzung für den Begriff non-consensual. Das bedeutet „nicht einvernehmlich“ und bezieht sich auf sexuelle Handlungen einer Person gegenüber einer anderen. Der aktive Partner setzt dabei seine Aktivitäten fort, auch wenn der passive Partner dies nicht will oder sogar Gegenwehr leistet.

    Noncon ist die Abkürzung für den Begriff non-consensual. Das bedeutet „nicht einvernehmlich“ und bezieht sich auf sexuelle Handlungen einer Person gegenüber einer anderen. Der aktive Partner setzt dabei seine Aktivitäten fort, auch wenn der passive Partner dies nicht will oder sogar Gegenwehr leistet. Diese Praxis wird schnell justiziabel, da der passive Partner keine Möglichkeit hat, den Vorgang zu beeinflussen und allein der aktive Partner entscheidet, wann dieser beendet ist.