Vaginaldehnung

  • Bei der Vaginaldehnung besteht der Lustgewinn darin, mit mehreren Fingern oder gar mit der ganzen Hand in die Vagina einzudringen.

    Bei der Vaginaldehnung besteht der Lustgewinn darin, mit mehreren Fingern oder gar mit der ganzen Hand in die Vagina einzudringen. Oft reizt es die Akteurin, das Gefühl von Fülle in sich zu spüren, aber auch das Ausgeliefertsein spielt dabei eine entscheidende Rolle. Damit das möglich ist, wird die Vagina schrittweise gedehnt. Dies geschieht oft mit sogenannten Toys wie Dildos. Im fortgeschrittenen Stadium werden auch andere Gegenstände genutzt wie z. B. ein Spekulum.