Whifesharing

  • Wifesharing steht für die Vorliebe, seine Ehefrau, Partnerin oder Freundin mit einem Mann oder mehreren Männern für sexuelle Praktiken zu teilen.

    Wifesharing steht für die Vorliebe, seine Ehefrau, Partnerin oder Freundin mit einem Mann oder mehreren Männern für sexuelle Praktiken zu teilen. Das Wifesharing stammt aus den 1960er Jahren, der Zeit der freien Liebe, und führte zum Teil zur heutigen Swinger Szene. Manche Männer bevorzugen beim Partnertausch den aktiven Dreier gemeinsam mit der Frau, während andere lieber zuschauen, wie die Frau von anderen Männern sexuell befriedigt wird.